Outdoor-AKTIVITÄTEN

ROUVY kombiniert auf einzigartige Weise Outdoor- und Indoor-Fahrten in der neuen ROUVY Karriere-Funktion.
Du kannst jetzt deine Outdoor-Fahrten von GARMIN Connect und STRAVA importieren, um sie für deinen ROUVY Karriere-Fortschritt zu zählen.

Durch das Hochladen deiner Fahrten kannst du MÜNZEN sammeln, neue STUFEN freischalten und dich selbst belohnen.

Alle deine AKTIVITÄTEN sind an einem Ort - in MEINEN AKTIVITÄTEN in der ROUVY App.

Bereite dich auf dein Outdoor-Erlebnis mit ROUVY vor und fahre nach draußen, denn nichts ist besser als sonniges Wetter und frische Luft. Wir möchten, dass du auch für deine Outdoor-Bemühungen belohnt wirst.

 

Wo finde ich meine Outdoor-AKTIVITÄT?

Die AKTIVITÄT wird im DASHBOARD (ROUVY.com) in MEINEN AKTIVITÄTEN angezeigt.
Sie wird als Outdoor-AKTIVITÄT gekennzeichnet, du findest sie nicht im TRAININGSTAGEBUCH.

 

garmin_outdoor.jpg

 

Wie lade ich meine AKTIVITÄT hoch?

Um das Hochladen deiner Outdoor-Fahrten zu starten, benötigst du deine ROUVY App sowie ein Garmin-Gerät und die STRAVA-App.

Hier sind detaillierte Anweisungen, wie du GARMIN und STRAVA verbindest.

Es gibt keinen Unterschied zwischen deinen Indoor- und Outdoor-MÜNZEN, diese Funktion ermöglicht es dir, deine Outdoor-Fahrt dauerhaft in deine ROUVY Karriere aufzunehmen.

AUCHIEVEMENTS werden ebenfalls Teil davon sein. Du siehst sie in der App. Egal, ob du dieselbe Outdoor-Strecke mehrmals fährst - du wirst belohnt.

Du erhältst MÜNZEN nur während der TESTPHASE oder wenn du ein ROUVY ABONNEMENT hast. Wenn du dein Abonnement beendest, bleiben deine MÜNZEN erhalten. Diese Funktion wird immer funktionieren.

 

WICHTIG!

Wenn du deine Outdoor-Fahrt manuell hochlädst, erhältst du keine MÜNZEN. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die AUTOMATISCHE Verbindung einzurichten!

Um AKTIVITÄTEN erfolgreich hochzuladen, muss die AKTIVITÄT ÖFFENTLICH sein!

 

Wie richte ich eine automatische Verbindung der Apps ein? 

Du musst ein aktiver Abonnent sein und Verbindungen mit Garmin Connect und STRAVA einrichten (derzeit stehen nur diese beiden Optionen zur Verfügung).

Gehe in deinem BENUTZERPROFIL zu VERBUNDENE APPS und bewege den Schalter auf AUTO-Stellung:

outdoor.jpg

 

Warum wird die AKTIVITÄT nicht gezählt? 

In den folgenden Fällen wird die Outdoor-Fahrt nicht für die KARRIERE gezählt.

  • AKTIVITÄTEN vor der Veröffentlichung der Funktion werden nicht hinzugefügt.

  • Importierte AKTIVITÄT ist älter als 14 Tage.

  • Mehrere parallele AKTIVITÄTEN wurden importiert.

  • Die AKTIVITÄT überschreitet das Limit von 1650 Vm/h.

  • Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist zu hoch.

  • Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt weniger als 8 km/h.

  • Du hast kein aktives ABONNEMENT oder keine KOSTENLOSE TESTPHASE.

Wir hoffen, in Zukunft Verbindungen zu weiteren Marken/Apps einzubeziehen, also bleib dran!

 

Für weitere Hilfe stehe ich dir gerne zur Verfügung.

War dieser Beitrag hilfreich?

38 von 69 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen