Ist mein Konto deaktiviert? Bin ich gesperrt?

Wenn du feststellst, dass einige deiner Aktivitäten als Betrug gemeldet und vom Ranking disqualifiziert wurden, und dein Konto zeigt dir vorübergehende Einschränkungen an, könntest du als gesperrter Benutzer markiert worden sein.

Dieser Artikel bietet die notwendigen Schritte, um dein Konto wieder zu entsperren und zu nutzen. Wir werden auch die möglichen Gründe für die Sperrung deines Kontos erläutern, damit du in Zukunft gesperrt werden kannst.

Gesperrt zu sein kann frustrierend sein, aber proaktive Schritte zur Lösung des Problems können dir helfen, schnell wieder Spaß auf deinem Trainer zu haben und ROUVY zu genießen.

 

Warum werden einige Benutzer gesperrt? 

Es gibt zwei häufige Gründe, warum deine Aktivität gesperrt werden kann:

  • Eine der häufigsten Ursachen sind falsche Profil-Einstellungen, wie ungenaue Gewichts- oder Größenangaben. ROUVY verwendet die von dir angegebenen Maße, um die virtuelle Leistung zu berechnen und den Widerstand zusätzlich zu den Werten deines Trainers zu steuern.
    Wenn die von dir eingegebenen Maße falsch sind, scheinen deine Werte nicht menschlich zu sein. Bitte gehe zu deinen PROFIL-EINSTELLUNGEN auf und überprüfe, ob dein Geschlecht, dein Gewicht und deine Größe korrekt sind.
  • Eine andere Möglichkeit ist, dass dein Trainer nicht korrekt verbunden ist. Wenn du vermutest, dass dein Trainer nicht richtig verbunden ist oder falsche bzw. nichtmenschliche Werte überträgt, versuche, deinen Trainer neu zu verbinden oder zu kalibrieren.
    Neben deinen Maßen ist die korrekte und konsistente Datenübertragung von deinem Trainer wichtig, damit ROUVY das echte Straßenerlebnis bestmöglich nachbilden kann. Hier kannst du die Kompatibilität deines Trainers überprüfen und hier erfahren, wie du deinen Trainer verbindest.

Wie erfährst du, ob du gesperrt wurdest? 

Wenn ein Benutzer gesperrt wird, erhält er eine Benachrichtigung mit der Meldung "Dein Konto ist eingeschränkt."

Ab diesem Moment werden alle seine aktiven Herausforderungen und Online-Rennen storniert. Er wird aus allen Rankings und Streckenrekorden entfernt. Er kann keine Streckenrennen mehr fahren.

Wenn der Benutzer versucht, am RENNEN teilzunehmen und den START-RENNEN-Button drückt, wird auf dem Vorbereitungs-Bildschirm der Strecke eine Meldung angezeigt: "Du hast keinen Zugriff auf ein Rennen. Du kannst nur im EINFACH FAHREN-Modus fahren. Dein KONTO ist eingeschränkt." Diese Warnung wird auch in den Benutzereinstellungen und in den Saison-Rankings angezeigt.

Gleiches gilt für HERAUSFORDERUNGEN und GRUPPENFAHRTEN - wenn der Benutzer gesperrt ist, hat er keinen Zugriff darauf.

Der Benutzer kann nur im EINFACH FAHREN-Modus fahren, bis die Sperre aufgehoben wird.

 

Was sollte ein ausgeschlossener Benutzer tun? 

Wir empfehlen dringend:

  • Überprüfe, ob deine BENUTZERPROFIL-Einstellungen und Messungen korrekt sind;

  • Verbinde den Trainer erneut und kalibriere ihn, um eventuelle Ungenauigkeiten zu korrigieren;

  • Setze dich dann mit unserem Support-Team unter support@rouvy.com in Verbindung, um Unterstützung zu erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

253 von 332 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen