In-App-Einstellungen

In diesem Artikel werden wir Ihnen im Detail alle Einstellungen erklären, die Sie direkt in der ROUVY App ändern und anpassen können, ohne die Änderungen am Erscheinungsbild Ihres AVATARS einzubeziehen.

Um mehr über die Anpassung Ihres AVATARS zu erfahren, werfen Sie bitte einen Blick auf diesen Artikel.

Die In-App-Einstellungen betreffen auch Ihre Streckeneinstellungen (Kamera, Grafikqualität sowie Sichtbarkeit von Geist- und anderen Fahrern usw.) - die Streckeneinstellungen werden im folgenden Abschnitt beschrieben.

Vergessen Sie nicht, dass in Ihrem Web-Konto weitere Einstellungen verfügbar sind, darunter die Änderung Ihres Geschlechts, Passworts, Geburtsdatums usw. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

 

Wo finde ich die Einstellungen in der App 

Alle Einstellungen in der App kannst du verwalten, indem du unten links auf das MEHR-Button klickst. 

Screenshot 2023-11-20 at 15.15.59.png

Dies führt Sie zu folgendem Bildschirm, auf dem Sie mehrere Aktionsschaltflächen sehen können, die unten beschrieben sind:

Sensoren   Einstellungen   Video   Letzte Activitäten   Über   Start-Tutorial
Mein profil   Verbundene apps   Abonnement   Abmelden   Beenden

Screenshot 2023-08-07 at 16.56.23.png

SENSOREN

Hier öffnen Sie eine In-App-Seite mit allen Ihren verbundenen Geräten.

Ausführlichere Artikel zur Verbindung Ihrer Trainer finden Sie in diesem Abschnitt.

EINSTELLUNGEN

Hier öffnen Sie eine In-App-Seite mit allen möglichen Streckeneinstellungen.

Die Streckeneinstellungen werden hier ausführlich erläutert.

VIDEO

Enthält eine Liste aller von Ihnen heruntergeladenen Videorouten, einschließlich Informationen zur Größe des Videos, seiner Qualität und etwaigen Updates beim Herunterladen selbst.

Anweisungen zum Herunterladen einer Strecke finden Sie in diesem Artikel.

LETZTE AKTIVITÄTEN

Enthält die Liste Ihrer zuvor von ROUVY aufgezeichneten oder aus anderen Apps importierten Aktivitäten.

Dies spiegelt sich auch in Ihrem Trainings-Tagebuch in Ihrem Web-Konto wider.

Weitere Informationen zu Aktivitäten finden Sie hier.

ÜBER

Dieser Abschnitt enthält alle Kontaktinformationen für den Kundensupport und Informationen zur App-Version.

START-TUTORIAL

Klicken Sie hier, und Sie werden auf eine kurze Tour durch die ROUVY-App mitgenommen, um sich mit der App vertraut zu machen.

MEIN PROFIL

Diese Schaltfläche führt Sie zu Ihrem Web-Profil auf rouvy.com , wo Sie Ihr Profil und Ihre Kontoeinstellungen einsehen und anpassen können. Weitere Informationen zu den Web-Einstellungen finden Sie in diesem Artikel.

VERBUNDENE APPS

Leitet Sie zur Übersicht Ihrer verbundenen Apps auf Ihrem Web-Profil auf rouvy.com weiter, wo Sie alle Apps sehen können, die Sie mit ROUVY verbinden können.

ABONNEMENT

Durch Klicken auf diese Schaltfläche sehen Sie Ihren aktuellen Abonnementplan, die Schaltfläche zur Anwendung eines Gutscheincodes und die Liste der Geräte - alles in Ihrem Web-Profil auf rouvy.com.

ABMELDEN

Hier wird der aktuelle Benutzer abgemeldet und Sie werden zur Anmeldeseite der ROUVY-App weitergeleitet.

BEENDEN

Beendet die ROUVY App vollständig auf Ihrem Gerät.

 

 

Streckeneinstellungen

Alle folgenden Einstellungen können verwaltet werden, indem Sie zunächst oben rechts auf das EINSTELLUNGSSYMBOL klicken und dann auf die EINSTELLUNGEN-Schaltfläche klicken.

Vergessen Sie nicht, dass Sie nach unten scrollen können, um weitere verfügbare Einstellungen anzuzeigen. Sie können die oben genannten Optionen auch während der Fahrt ändern.

In der folgenden Liste sehen Sie eine kurze Beschreibung jeder Einstellung sowie einen zusätzlichen Link für weitere Informationen zum jeweiligen Thema.

Leistungseinheit   Automatische Pause  Aufwärmen und Abkühlen  Kameradistanz   Grafikqualität    
Video-Streaming-Qualität   Drafting   Andere Benutzer ausblenden  Fahrerbeschriftungen (Namen) anzeigen   
Detail-höhendiagramm anzeigen  In der Nähe befindliche Liste anzeigen   Split-Informationen anzeigen    Sounds aktivieren    
Panoramablick zulassen   STRAVA Live Segmente   Auto 360° kamera   Sprache   UI-Darstellung   
Realitätslevel   Anzahl der Geistfahrer    Empfohlene nächste Fahrt

Screenshot 2023-08-07 at 16.58.20.png

LEISTUNGSEINHEIT

Hier können Sie die Einheiten auf Watt/Kg oder FTP ändern.

AUTOMATISCHE PAUSE

Wenn diese Funktion AKTIV ist, wird Ihre Fahrt automatisch pausiert, wenn Ihr Avatar sich nicht bewegt (Sie treten nicht in die Pedale) für 5 Sekunden oder länger.

Wenn Sie wieder in die Pedale treten, wird die Fahrt fortgesetzt. Gültig nur im Modus "Einfach fahren".

AUFWÄRMEN UND ABKÜHLEN

Für den Zeitfahrmodus ist es möglich, das Hinzufügen von Aufwärmübungen vor der Fahrt oder Abkühlübungen nach der Fahrt in die Leistungsstatistiken zu aktivieren oder zu deaktivieren.

KAMERADISTANZ

Hier können Sie die Entfernung der Kameransicht für Ihren Avatar ändern.

  1. ME - AVATAR ist ausgeblendet, Sie sehen direkt auf die Straße.

  2. NAH - Sie sehen über die Schulter Ihres AVATAR.

  3. MITTE - Dies ist eine Nahaufnahme des Rückens des AVATAR.

  4. FERN - Eine Ansicht des Rückens des AVATAR aus der Ferne.

GRAFIKQUALITÄT

Wählen Sie zwischen niedrigen, normalen und hohen Werten, die die Qualität der grafischen Anzeige von UI-Scale-Objekten beeinflussen. Dies hängt auch von Ihrer Hardware ab - Benutzer mit schwacher Hardware (ältere Telefone, PCs, Laptops usw.) sollten eine Anzeige mit niedrigerer Qualität wählen.

VIDEO-STREAMING-QUALITÄT

Dies gibt die Auflösung an, in der das Video heruntergeladen wird. Dies wird von Ihrer Internetverbindungsgeschwindigkeit beeinflusst. Bei einer schnellen und stabilen Internetverbindung können Sie in hoher Qualität streamen. Andernfalls funktioniert eine niedrigere Streaming-Qualität besser für Sie. Eine weitere Option besteht darin, eine Strecke herunterzuladen.

DRAFTING

Hier können Sie die Windschatten-Funktion ein- oder ausschalten.

Windschatten funktioniert genauso wie im echten Leben: Wenn Sie kurz hinter einem anderen Fahrer sind, spüren Sie weniger Widerstand, was das Fahren erleichtert. Sie können es spüren, wenn Sie sich einem Fahrer nähern, der 15 bis 0 Meter vor Ihnen ist.

ANDERE BENUTZER AUSBLÄNDEN

Ab App-Version 2.22.0 besteht die Möglichkeit, andere Fahrer auf der Strecke auszublenden.

Bitte beachten Sie, dass die anderen Benutzer nur aus Ihrer Sicht verschwinden. Sie können Sie immer noch auf der Strecke sehen. Die Funktion ist nicht in Gruppenfahrten und Rennen verfügbar.

FAHRERBESCHRIFTUNGEN (NAMEN) ANZEIGEN

Ab App-Version 2.18.0 können Sie die Namen der Fahrer (ihre Beschriftungen über ihren Köpfen) auf der Strecke anzeigen oder ausblenden, wenn Sie dies während der Fahrt als störend empfinden.

DETAIL-HÖHENDIAGRAMM ANZEIGEN

Hier können Sie die Höhengrafik während der Fahrt aus- oder einblenden.

IN DER NÄHE BEFINDLICHE LISTE ANZEIGEN

Dies ist eine Liste der Fahrer, die sich während der Fahrt in Ihrer Nähe befinden. Diese Funktion befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms. Sie zeigt auch die Namen der Fahrer, ihre LEISTUNG, ihren KARRIERESTUFE und ihre Entfernung von Ihnen an.

SPLIT-INFORMATIONEN ANZEIGEN

Hier können Sie Splits während der Fahrt aus- oder einblenden.

SOUNDS AKTIVIEREN

Schalten Sie die Geräusche an/aus. Ton ist nur am Ende des Rennens verfügbar.

PANORAMABLICK ZULASSEN

In der ROUVY App gibt es Strecken mit PANORAMAANSICHTEN. Eine PANORAMAANSICHT ist weit und ungehindert, um eine umfangreiche Umgebung in alle Richtungen erfassen zu können. Sie finden die Strecke mit PANORAMAANSICHT im Streckenkatalog unter der Überschrift "ERKUNDEN SIE DIE WELT". Hier können Sie die Panoramansicht zulassen.

STRAVA LIVE SEGMENTS

Live Segmente ermöglichen es Sportlern, gegen ihre zuvor auf der Strecke mit ROUVY gefahrenen persönlichen Bestleistungen (PR) auf Segmenten zu konkurrieren oder gegen den König oder die Königin des Berges (KOM oder QOM), den schnellsten Fahrer auf diesem Segment, zu konkurrieren. Hier ist der direkte Link zu STRAVA Live Segmente.

Um STRAVA Live Segmente bei ROUVY zu starten, stellen Sie sicher, dass Sie die Version 2.11.0 oder eine neuere Version der ROUVY App haben.

AUTO 360° KAMERA

Hier können Sie die AUTO 360° KAMERA manuell ein- oder ausschalten, um die Kamerablickwinkel vollständig zu steuern. Dies wird speziell für OmniMode-Strecken verwendet, auf denen Sie die Kamerawinkel ändern können.

SPRACHE

Ändern Sie die Sprache der App. Die verfügbaren Sprachen sind Englisch, Spanisch, Tschechisch, Deutsch, Italienisch und Französisch.

UI-DARSTELLUNG

Die UI-DARSTELLUNG ist die Skala der Abmessungen Ihrer grafischen Benutzeroberfläche und der Benutzeroberflächen wie Menü und der Benutzeroberflächen im Spiel. Sie können sie maximal um 150 % erhöhen.

REALITÄTSLEVEL

Der REALITÄTSLEVEL ist ein Werkzeug, mit dem Sie den Grad der echten Belastung einstellen können, aber nur im Modus "Einfach fahren".

Der Standardwert beträgt 100 %, was der realen Belastung entspricht.

Wenn Sie eine geringere Belastung wünschen, können Sie sie auf weniger als 100 % setzen. Natürlich können Sie bei höherer Belastung mehr als 100 % einstellen. Mit 150 % des Realitätslevels erhalten Sie anderthalb Mal die höhere Belastung, und natürlich erhalten Sie mit 50 % doppelt so wenig.

ANZAHL DER GEISTFAHRER

Hierbei handelt es sich um Fahrer, die ein Benutzer hinzufügen kann, wenn er sich während der Fahrt nicht alleine fühlen möchte. Die maximale Anzahl der GEISTFAHRER, die Sie hinzufügen können, beträgt 10.

Weitere Informationen zu GEISTFAHRERN finden Sie hier.

EMPFOHLENE NÄCHSTE FAHRT

Wenn Sie Ihre Strecke im Modus "Einfach fahren" beendet haben, können Sie automatisch auf eine andere empfohlene RideNext-Strecke wechseln, indem Sie diese Funktion aktivieren. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.


Video-Tutorial

 

Für weitere Hilfe können Sie uns gerne kontaktieren.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

874 von 944 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen