Wie erkenne ich AR-Strecken und Nicht-AR-Strecken?

AR-Strecken

AR-Strecken bieten dir die Möglichkeit, auf Straßen aus der ganzen Welt zu fahren, die virtuell auf einer echten Straße zusammenkommen, indem animierte 3D-Fahrer in realen 2D-Videos generiert und verarbeitet werden.
AR-Strecken sind erkennbar, wenn du deinen Avatar siehst.
Sie werden direkt von ROUVY erstellt. Diese sind in allen Streckenkategorien in der ROUVY-App zu finden und sind mit einem AR-BADGE gekennzeichnet.

Screenshot 2023-08-10 at 12.47.46.png

 

Nicht-AR-Strecken

Nicht-AR-Strecken sind Strecken mit echten Videos ohne 3D-Animation und ohne Avatare. Wenn die Strecke erstellt und auf die ROUVY-Website hochgeladen wird, ist sie öffentlich und für aktive ROUVY-Benutzer verfügbar. Die besten Nicht-AR-Strecken findest du in der Kategorie TOP NON-AR.

Screenshot 2023-08-10 at 14.05.30.png

 

Für weitere Hilfe stehen wir dir gerne zur Verfügung.

War dieser Beitrag hilfreich?

230 von 275 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen