ANT+ Verbindung

Die ANT+ Verbindung ist die drahtlose Technologie, die es deinen drahtlosen Geräten ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. Führende Marken integrieren ANT+ in ihre Top-Produkte, um sicherzustellen, dass du die gewünschten Daten erhältst - wann und wo du sie möchtest.

Wenn du wissen möchtest, wie du dich mit deinem Trainer verbinden kannst, schau dir diese Artikel an:

  1. Wie du den Smart Trainer und das Smart Bike verbindest

  2. Wie du den Classic Trainer verbindest

 

ANT+ vs. Bluetooth

ANT+ verwendet den gleichen Frequenzbereich wie Wi-Fi und Bluetooth (2,4 GHz), hat jedoch eine langsamere Übertragungsgeschwindigkeit als beide. ANT+ funktioniert in kürzeren Entfernungen, normalerweise nicht mehr als 1,5 Meter. Im Gegensatz zu Bluetooth benötigst du einen Dongle, um ANT+ mit deinem Gerät zu verbinden. (Nur einige Android-Geräte haben eingebautes ANT+).

USB 2.0 ANT+ Dongle:

145199-00-d-253011.jpg

 

Mac und Windows 10

ANT+ wird in ROUVY ab Version 1.0.0 unter Windows 10 und macOS 10.12+ mit einem USB 2.0 ANT-Dongle unterstützt.

Wenn du keine ANT+ Geräte in ROUVY siehst, überprüfe, ob der USB ANT-Dongle ordnungsgemäß angeschlossen ist und von anderen Apps nicht verwendet wird.

Überprüfe die ANT+ Treiber, wenn du keine Verbindung herstellen kannst.

 

iOS und Apple TV

Es gibt eine Option, wie du ANT+ mit einem CABLE-Gerät in BLE umwandeln kannst. Dieses Gerät ermöglicht es dir, tragbare Fitnessgeräte mit Bluetooth Smart-kompatiblen Anwendungen zu verbinden. Um es zu verwenden, musst du die CABLE Util App aus dem App Store installieren.

 

Android

Es gibt zwei mögliche Lösungen, um ANT+ Geräte mit deinem Android-Gerät zu verbinden:

  • Dein Gerät verfügt über eingebautes ANT-Radio. In diesem Fall benötigst du nur ANT Radio Service Version 4.0 oder höher, was normalerweise standardmäßig installiert ist.
  • Dein Gerät kann sich mit USB-Geräten verbinden, und du steckst einen USB ANT Stick ein. Du benötigst ein Gerät mit USB OTG-Funktion und musst den USB ANT Stick anschließen. In diesem Fall musst du wahrscheinlich sowohl ANT Radio Service Version 4.0 oder höher als auch ANT USB Service manuell installieren.

android.jpg

 

Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Gerät dazu in der Lage ist, kannst du die offizielle Website thisisant.com überprüfen, dein Gerätehandbuch konsultieren oder Drittanbieter-Tools wie ANT Tester verwenden.

 

Bitte starte ROUVY nach der Installation der ANT-Dienste neu.

 

Da das ANT+ Radio für alle Apps gemeinsam genutzt wird, können andere Apps es verwenden. Wenn du Probleme beim Scannen oder Verbinden von Geräten hast, beende andere Anwendungen, die ANT+ verwenden könnten. Wenn du den USB ANT Stick verwendest, überprüfe bitte, ob er korrekt eingesteckt ist (achte besonders darauf, wenn du eine zusätzliche Abdeckung verwendest) und stelle auch den richtigen USB-Modus ein.

 

Für weitere Hilfe stehe ich dir gerne zur Verfügung.

War dieser Beitrag hilfreich?

132 von 208 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen