Radumfang

Der Umfang eines Fahrradreifens wird als die Entfernung entlang des äußeren Rands des Rads definiert. Diese Entfernung umfasst die zusätzliche Breite, die ein Reifen dem Rad verleiht. (Der Umfang wird in der Regel am Rad angegeben. Falls nicht, müssen Sie ihn manuell messen.)

Um genaue Ergebnisse von einem Geschwindigkeitssensor zu erhalten, geben Sie Ihren RADDURCHMESSER nur ein, wenn Sie einen klassischen Trainer verwenden - dieser gibt die Geschwindigkeit zurück, und die Geschwindigkeit ist nur dann korrekt, wenn der RADDURCHMESSER korrekt eingestellt ist.

Ein Smart Trainer, ein Smart Bike oder ein Leistungsmesser gibt sofort Watt zurück, und es ist keine Eingabe des RADDURCHMESSERS erforderlich.

 

So wählen Sie den Durchmesser Ihres Fahrradreifens aus:

  • Öffnen Sie die ROUVY App
  • Klicken Sie oben links auf die Schaltfläche SENSOREN VERBINDEN
  • Wählen Sie die Option KLASSISCHER TRAINER
  • Klicken Sie auf die grüne SCHALTFLÄCHE TRAINER HINZUFÜGEN
  • Wählen Sie Marke und Typ Ihres Trainers aus
  • Klicken Sie auf die Option RADGRÖSSE
  • Wählen Sie Ihre RADGRÖSSE aus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche FORTSETZEN

2022-08-19_14-09-47.png

22.png

33.png

2022-08-19_14-15-14.png

Das war's! Ihre Radgröße ist eingestellt. Alles, was jetzt noch bleibt, ist die Verbindung des Geschwindigkeitssensors, und dann können Sie Ihre Fahrt genießen.

 

Für weitere Hilfe stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

War dieser Beitrag hilfreich?

41 von 53 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen