ROUVY Karriere

Nichts ist befriedigender, als deinen Fortschritt zu sehen und Belohnungen für deine Anstrengungen zu verdienen.

ROUVY Karriere bietet dir eine einzigartige Gelegenheit, das nächste Level deiner selbst zu entdecken!

Verdiene Punkte für jeden Tritt, den du machst, steige in deiner ROUVY Karriere auf und werde belohnt!

 

Wie du deine ROUVY Karriere startest 

Den Start deiner ROUVY Karriere zu beginnen, ist äußerst einfach. Alles, was du tun musst, ist:

  • ein ROUVY-Konto zu haben,
  • stelle sicher, dass deine ROUVY-App auf dem neuesten Stand ist.
    Das ist alles. 

Du kannst dich von einem absoluten Anfänger bis zum außergewöhnlichen Legend Club entwickeln, da es 80 KARRIERELEVEL gibt:

STARTER, NEULING, TALENTIERT, ELITE, REGIONALKLASSE, PROFI, NATIONALCHAMPION, WELTKLASSE und LEGENDE.

 

Wie du in deiner ROUVY Karriere aufsteigen kannst 

Du steigst ein LEVEL AUF, wenn du die erforderliche Anzahl an ERFAHRUNGSPUNKTEN erreichst, um das aktuelle KARRIERELEVEL abzuschließen.

Jedes Karrierelevel besteht aus mehreren Unterlevels, die du zuerst abschließen musst.

Du kannst sehen, wie viel ERFAHRUNG du verdienen musst, indem du dein KARRIEREDASHBOARD in deiner App und auch auf der Website ansiehst.

Wenn du aufsteigst, erhältst du ein neues ABZEICHEN und wertvolle Preise von unseren Partnern.

Das neue ABZEICHEN wird als 5-sekündige Animation in der Mitte des Bildschirms angezeigt.

Screenshot 2222024-03-24 at 17.15.46.png

 

Kalibrierungsphase

Es spielt keine Rolle, ob du eine flache oder bergige Strecke wählst. Wir belohnen deine Anstrengungen im Verhältnis zu deiner Fitness.

Aus diesem Grund gibt es bei ROUVY die sogenannte KALIBRIERUNGSPHASE.

Die ROUVY-App führt eine anfängliche Kalibrierung durch und beginnt dann, die individuelle Leistung jedes Athleten auf der Grundlage von aktuellen Werten wie Zeit, Aufwand, FTP, Watt und mehr zu berechnen.

Dann passt die ROUVY-App die Berechnung im Verhältnis zum aufgewendeten Aufwand an. Die Berechnung passt sich während deiner ROUVY Karriere weiter an und berücksichtigt die Veränderungen in deiner Fitness.

Die Kalibrierungsphase ist normalerweise spätestens auf der neunten Stufe abgeschlossen.

Du hast keinen Vorteil von besserer Ausrüstung - die ROUVY-App passt sich individuell an dich an und berechnet deine spezifische Leistung. Selbst wenn du das Geschlecht deines Avatars änderst, beeinflusst dies nicht deine individuell berechneten Werte und die Geschwindigkeit deiner Karriere.

Kein Betrug, nur faires Spiel, Schweiß und Tränen, um dein nächstes Karrierelevel zu erreichen.

Karriere-Dashboard und Übersicht

Du findest alle Informationen zu deiner ROUVY-Karriere, indem du auf deinen Spitznamen oben auf dem ROUVY-App-Dashboard klickst.

Screenshot 2024-03-24 at 17.18.04.png

Dort siehst du alle deine verdienten MÜNZEN, die Übersicht über die KARRIERE und erhaltene ERFOLGE.

Screenshot 2024-03-24 at 17.15.46.png

Du kannst auch auf DETAILS deiner KARRIERE klicken, um eine detailliertere Übersicht zu sehen, einschließlich eines Karrierevergleichs-Histogramms.

Das Histogramm zum Karrierevergleich hilft dir, das Level deiner Karriere zu verstehen, indem es deine Zahlen mit den anderen Fahrern vergleicht.

career

 

Erfahrung: Wo und wie du sie verdienst

JEDER PEDALSCHLAG ZÄHLT! 

Du kannst Erfahrungspunkte für jeden Pedalschlag verdienen - in RENNEN, WORKOUTS, GRUPPENFAHRTEN oder HERAUSFORDERUNGEN, sogar beim AUFWÄRMEN oder ABKÜHLEN.

Du kannst diese Aktivitäten auch draußen durchführen und sie später in deine ROUVY-App importieren.

Einmal verdient, gehört die ERFAHRUNG dir, selbst wenn du die Aktivität löschst.

Du kannst Erfahrung nur für deine Radfahr-Bemühungen sammeln - es ist nicht möglich, sie auf andere Weise zu kaufen oder zu verdienen.

Achte auf den Erfahrungszähler, während du radelst!

experience.png

 

Wenn du weitere Hilfe benötigst, zögere nicht, uns zu kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

614 von 669 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen